Der Mensch

In Marburg (Hessen) heimisch geworden

Vorweg

In Marburg (Hessen) habe ich sowohl beruflich als auch privat 1987 eine Heimat gefunden.

In Frankfurt am Main

wurde ich am 10.08.1962 im Katharinen Hospital geboren. Vielleicht war dies schon damals ein Wink, dass ich mal in Marburg (Hessen) landen würde. Eben ein echter hessischer Bub. Und ich kann mich noch gut daran erinnern, mein Vater erzählte oft auf hesssisch-nassauisch Märchen.

In Lüdenscheid

habe ich den größten Teil meiner Kindheit und Jugend verbracht. Ich im SOS Kinderdorf Sauerland als Sohn des Dorfleiters aufgewachsen. Ich durfte mit verhaltensorginellen Kindern aufwachsen und konnte Freundschaften schließen. Noch heute gibt es das Kinderdorf und oft ist mir so, als ob ich die Soziale Arbeit mit der Muttermilch aufgesogen habe.

Auf Borkum

habe ich 1987 meine Frau Inge kennen- und später lieben gelernt.Das war kurz bevor ich von Bielefeld nach Marburg (Hessen) umgezogen bin. Inge ist dann irgendwann aus Trier bzw. dem Saarland (Primstal) zu mir gezogen. Damals habe ich ihr versprochen, wenn sie einmal ins Saarland zurückkehren will, würde ich mit ihr gehen.

In den amerikanischen Westen

habe ich mit Inge 1990 meine bisher längste und weiteste Reise gemacht. Wir waren beide beeindruckt von der landschaftlichen Weite und der Vielfalt der Natur.

In Marburg (Hessen)

habe ich mit Inge 1994 eine Familie gegründet, 1997 ein Haus gebaut und so manche Krise zwischen Kindern und Berufstätigkeit gemeistert. Heute studieren unsere beiden Mädchen. Wie schnell 23 Jahre vergehen!

Europa vom Bosporus bis fast zum Nordkapp

bereist, mit Auto, Fahrrad und Kajak, bei unzähligen Reisen unsere Kindern immer dabei.

In Hamburg, Hannover und

anderen großen Städten in Deutschland mit Leidenschaft die Zoos besucht.

Lanzarote

2015 entdeckt und zu „unserer“ Insel erklärt. Wir können uns vorstellen dort öfter einen Teil der Winter zu verbringen und kanarische Sonne zu tanken.

Am Gardasee

2016 bei Bodo Kirchhoff meine Leidenschaft für das Schreiben vertieft.

Die Erfahrung