Autor im Bereich Personalentwicklung und Coaching

Hier finden Sie alle meine fachlichen und beruflich motivierten Veröffentlichungen.

„In diesem Buch wird konsequent der Ansatz der Ermöglichungsdidaktik auf das Coaching übertragen. Ein ausführlicher Theorieteil schafft eine Grundlage, um dann anhand von konkreten Praxisfällen ein Konzept des Ermöglichungscoachings anwendungsorientiert darzustellen.“ Ein Beitrag von mir als Autor im Bereich Persoanlentwicklung und Coaching. Ermöglichungscoaching

Managerseminare Verlag

„Dieses Buch stellt mehr als eine Neuauflage von „Wertecoaching“ dar. Der Schwerpunkt ist das Thema Krisen und somit eine Vertiefung des ersten Buches. Wieder stehen konkrete Praxisfälle aus dem Coaching im Zentrum und verschiedene Coaches machen ihre Arbeitsweisen transparent und nachvollziehbar. Ein Beitrag von mir als Autor im Bereich Personalentwicklug und Coaching. Wertecoaching in Krisen

Managerseminare Verlag

„In diesem Buch wird ein Konzept des Wertecoaching auf Grundlage der Logotherapie von Viktor Frankl auf einer theoretischen Grundlage entwickelt. Anschließend zeigen verschiedene Autoren anhand von konkreten Praxisfällen, wie Wertecoaching praktisch umgesetzt werden kann.“ Ein Beitrag von mir als Autor im Bereich Personalentwicklung und Coaching. Wertecoaching

Managerseminare Verlag

Veröffentlichungen in Fachzeitschriften als Autor im Bereich Personalentwicklung und Coaching…

  • „Herkunftsfamilien   Partner der Zusammenarbeit – Wie wir Akzeptanz miteinander lernen – gemeinsame und geteilte Verantwortung für das Kind“ (Workshop Dokumentation),  IGFH Eigenverlag: „Perspektiven der Erziehungsstellenarbeit“ – Beiträge zur 1. Bundestagung Erziehungsstellen in Kassel 1997
  • „Neue Wege in der Pflegeelternberatung“, Unsere Jugend 3/98
  • „Vom Thema – zum Ich – zum Wir“ – Ein Fortbildungskonzept für Familien, die mit Kindern leben und arbeiten am Beispiel der Erziehungsstellen nach § 33/34 SGB VIII des St. Elisabeth-Vereins e.V., Marburg Unsere Jugend 7-8/99
  • „Praxisbericht zum Thema Qualität und Qualitätsstandards im Fortbildungsbereich“ in der Dokumentation der Fachtagung „Fortbildung als Teil als Teil von Organisationsentwicklung“, Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge, Frankfurt a. Main, 2001
  • „Ist der Ruf erst ruiniert – lebt es sich doch nicht ungeniert“, Theorie und Praxis der Sozialpädagogik 2004, Heft 8
  • Handreichungen zum Umgang mit Beschwerden auf dem Kita – Jahresplaner (CD), 3. Ausgabe, Kronach 2005
  • (Selbst-) Coaching für Leiterinnen von Kindertageseinrichtungen, Zukunftshandbuch Kindertageseinrichtungen, Regensburg, 2006
  • Neuer Wein in alten Schläuchen – Coaching zur Führungskräfteentwicklung in der Jugendhilfe EREV Schriftenreihe 03/2007
  • Einführung eines Personalentwicklungsinstruments – Personalentwicklungsgespräche in Einrichtungen der Jugendhilfe EREV Schriftenreihe 03/2007
  • TIPP: Was ist Coaching? in Evangelische Jugendhilfe 85 Jahrgang, Heft 3, Juni 2008
  • TPS, Damit Fortbildungen Früchte tragen – Thesen und Tipps zum Transfer von Fortbildungserfahrungen Ausgaben 10 – 2008
  • Fragen und Versuche, Lernen in eigener Regie: wenn Erwachsene sich fortbilden…, Zeitung der Freinet – Kooperative e.V., Heft 126 / 32.Jahrgang / Dezember 2008
  • Coachees sind die wahren Coachingexperten – Über die Methodendiskussion im Coaching, managerSeminare know-how | Heft 138 | September 2009
  • Personalentwicklungsgespräche in Einrichtungen der Erziehungshilfe – Reflektion der ersten Ergebnisse und Empfehlungen aus der ZuPe-Befragung; EREV Schriftenreihe 02/2012
  • Einführung eines Personalentwicklungsinstruments – Personalentwicklungsgespräche in Einrichtungen der Jugendhilfe, Das Behördenmagazin, Oktober 2012
  • Tabu oder Segen – profilingvalues® – ein psychometrisches Verfahren zur Objektivierung der Personalauswahl und der Personalentwicklung – eben auch für die Sozialwirtschaft, Evangelische Jugendhilfe 1/2014
  • Potenziale entdecken, Potenziale entwickeln, Sozialwirtschaft aktuell, Nomos, Ausgabe 7/2014
  • Tabu oder Segen!? – Psychometrische Verfahren zur Objektivierung der Auswahl von Pflegefamilien, Moses online Magazin, 4/2017

Als (Mit-) Autor im Bereich Personalentwicklung und Coaching: Veröffentlichungen in Büchern

„Ermöglichungscoaching – vom Klienten Dompteuer zum Entwicklungsarrangeur“, Ralph Schlieper – Damrich, Philipp Schulz, Netzwerk CoachPro®, Bonn 2006 (siehe oben)

„Wertecoaching – Beruflich brisante Situationen sinnvoll meistern“, Ralph Schlieper – Damrich, Petra Kipfelsberger, Netzwerk CoachPro®, Bonn 2008 (siehe oben)

„Wertecoaching in Krisen – Erschütternde Situationen sinnvoll aufbrechen“ Ralph Schlieper – Damrich, Netzwerk CoachPro®, Bonn 2010 (siehe oben)

Bisherige Rezensionen als Autor im Bereich Personalentwicklung und Coaching bei www.socialnet.de

15 Rezensionen:

Der Mensch